Eiweiß-Toxin Messung

Wie funktioniert der Oro Tox Test – 2. Teil / Eiweißtoxin – Messung (Entzündungswertbestimmung)

Die Eiweißtoxinmessung des OroTox Tests wurde entwickelt, um einen erhöhten Gehalt an Gesamtproteinen im Zahnsulkus zu erkennen. Eiweißtoxine sind menschliche Entzündungsproteine, wie Antikörper und Serum-Albumin. Es ist bekannt, dass sich durch eine bakterielle Infektion der Wert dieser Proteine im Zahnsulkus erhöhen kann. Je höher der Wert der Proteine in der Sulkus-Probe, umso mehr verfärbt sich die blaue OroTox-Mischung in Richtung blau.

OroTox Eiweisstoxinmessung:
OroTox Proteinmarker reagiert auf
Mögliche medizinische Folgen vieler Entzündungsproteine sind:
  • Bietet Bild von Host-Reaktion auf bakterielle Infektion
  • Gibt einen diagnostischen Anhaltspunkt für Behandlung
  • Bietet Belege auf Zusammenhänge zwischen chronischer Parodontitis und verschiedenen Systemerkrankungen
  • Antikörper (schwere und leichte Ketten)
  • Bakterielle alkalische Phosphatasen
  • Bakterienproteasen
  • Fibrinogen, beta-Ketten,
  • Beta-Kette Hb 6.
  • Ig-kappa-Kette
  • Vimentin
  • Hohe Gewebskonzentrationen im Parodont
  • Zahnhalteapparat dient als Zytokin-Reservoir
  • Diese gehen in den Blutkreislauf ein und induzieren eine systemische Antwort
  • Thrombozytenaggregation und -adhäsion
  • Bildung von lipidbeladenen Schaumzellen
  • Ablagerung von Cholesterin
  • Erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen

Wichtig ist zu wissen, dass der Eiweißtoxin-Test kein alleinstehender Test ist. Er ist ein Zusatztest zur vorangegangenen Messung der Schwefeltoxine.

Die genaue Anleitung zur Durchführung beider Tests finden Sie HIER.

resizedimage-2

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen